Search

Your search for 'dc_creator:( "Elvers, Karl-Ludwig" ) OR dc_contributor:( "Elvers, Karl-Ludwig" )' returned 506 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Vicellinus

(15 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Cognomen des Sp. Cassius [I 19] V. Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Kajanto, Cognomina, 163.

Hypsaeus

(22 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen (inschr. auch Ypsaeus) wohl griech. Herkunft in republikanischer Zeit in der Familie der Plautii. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Arvina

(22 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen (von a. “Speck”) in den Familien der Cornelier und Papirier. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 91, 340.

Bellienus

(116 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Röm. Eigenname (auch Billienus; Schulze 429; ThlL 2,1816; 1989). [English version] [1] s. Annius [I 10] Annius I 10 B. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [2] Billienus, C. Praetor um 107 v. Chr. praetor um 107 v.Chr. (MRR 1,551), dann Legat bzw. praetor pro consule (von Asia?, IDélos 1710; 1854; vgl. MRR 3,34f.). Nach Cic. Brut. 175 gelangte er Ende des 2.Jh. wegen der Vormachtstellung des C. Marius nicht zum Konsulat. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [3] B., L. Praetor 105 v. Chr. in Africa praetor 105 v.Chr. in Africa (Sall. Iug. 104,1). Vielleicht de…

Albius

(110 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Röm. Gentilname. [English version] [1] A. Sabinus (1. Jh. v. Chr.) Miterbe Ciceros 45 v. Chr. (Cic. Att. 13,13,4). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [2] Kunstsammler Kunstsammler (Hor. sat. 1,4,28; 109). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [3] A., C. (2. H. 3. Jh. v. Chr.) aus Cales, 206 v. Chr. als Meuterer hingerichtet (Liv. 28,24,13; 29,7). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [4] A., P. Praetorier vor 129 v. Chr. Praetorier vor 129 v. Chr. (?), Mitglied im consilium des Senatsbeschlusses de agro Pergameno (MRR 3,14). Elvers, Karl-Ludwig (Boc…

Braetius

(66 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Röm. Eigenname (ThlL 2,2163). [English version] [1] B. Sura, Q. Legat in Makedonien 87 v. Chr. war Legat ( pro quaestore) des C. Sentius Saturninus in Makedonien und kämpfte 87 v.Chr. erfolgreich gegen die Truppen Mithradates' VI. in Boiotien (H. Gaebler, Die ant. Münzen v. Makedonia und Paionia 1, 1906, Nr. 225; Name: IG IX 2,613; Plut. Sull. 11,6-8; App. Mithr. 113-115). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Vibulanus

(26 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen, wohl von einem unbekannten Ort abgeleitet, bes. in der Familie der Fabii (Fabius [I 37-39]) gebräuchlich. Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Kajanto, Cognomina, 209.

Lafrenius, T.

(31 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Einer der zwölf Praetoren der aufständischen Italiker im Bundesgenossenkrieg [3]. L. fiel 90 v.Chr. gegen Ser. Sulpicius Galba (App. civ. 1,181; 204-206; ILLRP 1089). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Kynegios

(123 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] (Maternus Cynegius, ILS 1273). Wohl aus Spanien gebürtig, Christ. Unter Theodosius I. 381 n.Chr. vicarius (?), 383 comes sacrarum largitionum, 383/ 384 quaestor sacri palatii. Als praefectus praetorio Orientis 384-388 sollte K. im Auftrag des Kaisers die Lage der städt. Kurien verbessern (Lib. or. 39,3). Auf zwei Reisen durch den Osten des Reiches (384 und 388) bekämpfte er (wohl ohne ausdrückliche kaiserl. Erlaubnis) pagane Religionsausübung scharf (Zos. 4,37; Chron. min. 1,244f. Mommsen), wobei er auch T…

Tubertus

(18 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen (in Verbindung mit tuber, “Geschwür”), Postumius [I 17]. Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Kajanto, Cognomina, 246.

Cloelius

(343 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Name eines röm. Patriziergeschlechts (auch Cloulius, RRC 260, 332 und Cluilius), das angeblich nach der Zerstörung von Alba Longa durch König Tullus Hostilius, wo ein C.C. die Herrschaft hatte (Liv. 1,22,3f.), nach Rom übersiedelte (Liv. 1,30,2). Spätere Tradition leitete die Gens von einem Gefährten des Aeneas ab (Fest. p. 48) und gab ihr in der ältesten Republik ein bes. Ansehen. Der Zusammhang dieser Familie mit den späteren republikanischen Namensträgern ist unklar. [English version] [1] Feldherr der Volsker 443 v.Chr Feldherr der Volsker 443 v.Chr., bei Ardea geschlag…

Calvinus

(32 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen, in republikanischer Zeit bes. in der Familie der Domitii verbreitet, sonst auch bei den Sextii und Veturii (ThlL, Onom. 108). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 235.

Tuscus

(39 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen (“Etrusker”) zur Bezeichnung der Herkunft. In republikan. Zeit bei Aquillius [I 2], Siccius, in der Kaiserzeit bei Dasumius [4], Nummius [5], Tullius. Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Degrassi, FCap., 149  Ders., FCIR, 271  Kajanto, Cognomina, 51; 188.

Paetus

(84 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] [1] Röm. Cognomen Röm. Cognomen mit der Bed. “leicht schielend”, etwa einen “Silberblick” kennzeichend (Cic. nat. deor. 1,80; Hor. sat. 1,3, 44f. u.a.). Erblich in den Familien der Aelii seit dem 4. Jh.v.Chr. (Aelius [I 7-11]) und den Autronii im 1. Jh. (Autronius [I 8]); auch Beiname von Ciceros Freund L. Papirius [I 22] P. In der Kaiserzeit weiterverbreitet. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography 1 Degrassi, FCIR, 261 2 Kajanto, Cognomina, 239. [English version] [2] P. Clodius [II 15] Thrasea Paetus s. P. Clodius [II 15] Thrasea Paetus

Capitolinus

(58 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen, wohl urspr. zur Bezeichnung des Wohnsitzes des Trägers bzw. seiner Familie. Für die frührepublikanische Zeit ist es überliefert für die Familien der Maelii, Quinctii und Tarpei, prominent bei den Manlii; in der Kaiserzeit weit verbreitet. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography ThlL, Onom. 166f.  Kajanto, Cognomina, 183  H. Gundel, s.v. Quinctii Capitolini, RE 24, 1010.

Gutta

(85 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Röm. Cognomen (Gentilname?) einer sonst unbekannten Familie. [English version] [1] G. Feldherr der Marianer 82 v. Chr. aus Capua, unterstützte als Feldherr 82 v.Chr. die Marianer im Bürgerkrieg gegen Sulla (App. civ. 1,416). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [2] G. Praetor 55 v. Chr., bewarb sich 52 v. Chr. um das Consulat (evtl. Spitzname?), um 55 v.Chr. Praetor und zusammen mit T. Annius [I 14] Milo Bewerber um das Consulat für 52 v.Chr. (Cic. ad Q. fr. 3,6,6; MRR 3,100). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Scipioneninschriften

(336 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Bezeichnung für die neun erhaltenen Sarkophag-Inschr. des sog. “Scipionengrabes”, der Begräbnisstätte der Cornelii Scipiones seit etwa Mitte des 3. Jh. bis zum E. des 2. Jh. v. Chr. (CIL I2 6-16, ILLRP 309-317). Die frühesten Texte bilden die Elogien für L. Cornelius [I 76] Scipio Barbatus ( cos. 298) und seinen Sohn L. Cornelius [I 65] Scipio ( cos. 259), die jeweils aus einem gemalten Namen und einem folgenden eingemeißelten Gedicht in Saturniern bestehen (wobei das Elogium auf den Vater gewöhnlich zeitlich nach dem des Sohnes angesetzt wird; für eine …

Siculus

(22 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cogn. (Herkunftsbezeichnung: “aus Sizilien”, und Siegerbeiname; vgl. Cloelius [I 4-7]; Herennius [I 10]). Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Kajanto, Cognomina, 52; 193.

Messalinus

(32 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen in der Familie der Valerii (Valerius), von dort übergegangen in die der Aurelii (Aurelius [II 13]); Beiname des C. Prastina Pacatus M. ( cos. 147 n.Chr.). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Laterensis

(20 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen in der Familie der Iuventii, Iuventius [I 3 und I 4]. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 309.

Tricipitinus

(29 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen, abgeleitet von einem unbekannten Ortsnamen, nur in der Familie der Lucretii in republikanischer Zeit vorkommend (Lucretius [I 7; 9-12]). Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Kajanto, Cognomina, 210.

Tuditanus

(29 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen (von tudites, “die Hämmer”), in republikanischer Zeit prominent in der Familie der Sempronii (Sempronius [I 22-24]). Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Kajanto, Cognomina, 22; 91; 108 f.; 343.

Turullius

(120 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] (T., D. nach den Münzlegenden; T., P. nach Cass. Dio 51,8,2). Quaestor 44 v. Chr. und einer der Caesarmörder. Er ging dann mit L. Tillius [2] Cimber nach Bithynia und unterstützte ihn bei Flottenrüstungen. Nach der Schlacht von Philippoi 42 blieb er bei der noch ungeschlagenen Flotte, trat dann auf die Seite des M. Antonius [I 9]. Für dessen Flottenbau ließ er (wohl im Rang eines praef.) einen Teil der Bäume des Asklepioshaines auf Kos abholzen und prägte 31 für ihn Mz. (RRC 545). Nach der Niederlage des Antonius 30 wurde er an Octavianus aus…

Maius

(17 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Familienname und Cognomen [1. 61; 2. 13]. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography 1 Kajanto, Cognomina 2 Walde/Hofmann 2.

Sulla

(42 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cogn. (nicht etr. Herkunft [2. 250]), erblich in der Familie des Dictators L. Cornelius [I 90] S., nach Plutarch (Sulla 2,2) angeblich wegen seiner blassen Gesichtsfarbe (Cornelius [I 87-90; II 57-61]). Elvers, Karl-Ludwig Bibliography 1 Kajanto, Cognomina, 106 2 H. Rix, Das etr. Cogn., 1963.

Calvus

(24 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen (“Glatzkopf”) bei den Caecilii Metelli, Cornelii Scipiones, Licinii u.a. (ThlL, Onom. 111f.). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 235.

Trio

(34 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen, das Sternbild des Großen und Kleinen Bären bezeichnend. Einziger bekannter Träger ist der triumvir [4] monetalis 136 v. Chr. Q. Lucretius T. (RRC 239). Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Kajanto, Cognomina, 338.

Duilius

(371 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Name eines plebeischen Geschlechts, das im 3. Jh.v.Chr. ausstarb, inschr. Duilius, handschr. Duillius (ThlL, Onom. 3, 266f.); falsche Etym. leitete den Namen von duellum-bellum ab in der Form Duellius, Bellius (Cic. or. 153; Quint. inst. 1,4,15; vgl. Pol. 1,22,1). [English version] [1] D., C. Consul 260 v. Chr., Kommandeur im 1. Punischen Krieg Consul 260 v.Chr. zusammen mit Cn. Cornelius [I 74] Scipio Asina. Nachdem Scipio bei Lipara gefangen worden war, übernahm D. auch den Oberbefehl der bei Messana stehenden Flotte, deren Schiffe er mit beweglichen Enterbrücken ( corvus) versah…

Numidicus

(32 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen (“Sieger über die Numider”), Siegesbeiname des Q. Caecilius [I 30] Metellus N. ( cos. 109 v.Chr.); sonst auch zur Bezeichnung der Herkunft. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 206.

Regillus

(38 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cogn. (Diminutiv von rex, “König”), in republikanischer Zeit Beiname in der Familie der Aemilii (Aemilius [I 35-36]); in der Kaiserzeit auch in anderen Familien. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography 1 Degrassi, FCIR, 265 2 Kajanto, Cognomina, 316.

Tremulus

(14 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen (“zitternd, nervös”); Q. Marcius [I 28] T. Elvers, Karl-Ludwig

Thalna

(15 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen wohl etr. Herkunft, Iuventius [I 5-8]. Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Schulze, 94.

Calavius

(144 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Campanischer Familienname, dessen Träger in Capua hoch angesehen waren und in republikanischer Zeit zu den führenden Gegnern Roms gehörten (ThlL, Onom. 71). [English version] [1] Calavii Brandstifter in Rom, hingerichtet 210 v.Chr. wurden 210 v.Chr. als Brandstifter in Rom hingerichtet (Liv. 26,27). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [2] C., Novius und Ovius Führer einer Verschwörung gegen Römer 314 v.Chr. waren 314 v.Chr. Führer einer Verschwörung gegen die Römer und begingen nach der Aufdeckung Selbstmord (Liv. 9,26,7). Ihr Vater war viell…

Nucula

(27 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen, urspr. wohl Spitzname “Nuß” (Fest. 176 L.; vgl. Cic. de orat. 2,253), Numisius [I 2]. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 89; 337.

Thorius

(197 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] [1] Th., Sp. Volkstribun in der Zeit nach dem Tod des C. Sempronius [I 11] Gracchus 121 v. Chr. und Urheber eines Agrargesetzes, das die Arbeit der gracchischen Kommission zur Verteilung des ager publicus beendete. Identifizierung und Datier. des Urhebers sowie genauer Inhalt des Gesetzes sind unklar: Nach Cicero (Brut. 136, vgl. de orat. 2,284) habe Th. den ager publicus ‘von der Pacht durch ein schädliches und wertloses Gesetz befreit’ oder ‘durch ein schädliches und wertloses Gesetz durch eine Pacht befreit’. Nach Appian (civ. 1,122…

Sertorius, Q.

(463 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Geb. 123 v. Chr. in Nursia (Samnium), aus ritterständischer Familie. Er sammelte 105/4 mil. Erfahrung unter Q. Servilius [I 12] Caepio und C. Marius [I 1] in den Kriegen gegen die Cimbri und Teutoni und 98-93 unter T. Didius [I 4] in Spanien, wo er sich bes. auszeichnete und intime Landeskenntnisse erwarb. 91 war S. Quaestor in Gallia Cisalpina und kämpfte dann im Bundesgenossenkrieg [3]. 89 oder 88 scheiterte seine Bewerbung um das Volkstribunat am Widerstand des L. Cornelius [I…

Veiento

(20 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Röm. Cognomen, urspr. Herkunftsbezeichnung (Veii); Fabricius [II 2] und Perperna [5]. Elvers, Karl-Ludwig Bibliography Kajanto, Cognomina, 119; 189 f.

Pullus

(36 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cogn., urspr. “Jungtier”, dann auch auf Menschen übertragen (vgl. Hor. sat. 1,3,45; Fest. 284); Namensträger waren L. Iunius [I 27] P. und Q. Numitorius [3] P. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 299.

Gratidius

(166 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Name einer aus Arpinum stammenden röm. Familie (inschr. auch Grattidius) in Weiterbildung des Namens Grattius (Schulze 427). [English version] [1] Anhänger des C. Marius, erstes Opfer des Bürgerkriegs 88 v.Chr. sollte G. im Auftrag des C. Marius die Armee des Consuls Cornelius [I 90] Sulla übernehmen und wurde deshalb von dessen Soldaten (als erstes Opfer des Bürgerkrieges) ermordet (Val. Max. 9,7b,1; Oros. 5,19,4). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [2] G., M. Praefectus des M. Antonius [I 7] im Kampf gegen die Seeräuber Verwandter Ciceros, fiel 102 v.Chr. als praefec…

Orestilla

(12 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen der Fabia [6] O. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Regillensis

(40 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cogn. in der Familie der Postumii (Postumius [I 13-15]); nach der Trad. dem ersten Träger Postumius wegen seines Sieges 496 v. Chr. in der Schlacht am Lacus Regillus verliehen. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 183.

Baliaricus

(27 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Siegerbeiname des Q. Caecilius Metellus ( cos. 123 v.Chr.), den er nach seinem Triumph 121 über die Baliaren annahm (InscrIt 13,1,83). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Luscinus

(25 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen (“einäugig”, Plin. nat. 11,150), in republikan. Zeit in der Familie der Fabricii (Fabricius [I 3 und 4]). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Cursor

(17 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen (“Läufer, Kurier”) in der gens Papiria. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina 361.

Cossus

(56 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen, vielleicht etr. Herkunft und wohl zunächst Praenomen (Schulze, 158, 519; Kajanto, Cognomina 178); Beiname eines der ältesten Zweige der Cornelii (Cornelius [I 20-22]). Die Deutung als Spitzname “Holzwurm” ist unsicher [1]; in der frühen Kaiserzeit auch wieder als Praenomen bei einigen Cornelii Lentuli (Cornelius [II 26-27]). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography 1 Walde/Hofmann 1,281

Crus

(34 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Spitzname (“Unterschenkel”) nach der Besonderheit der Beine; Cognomen in der Familie der Cornelii (Cornelius [I 50]) Lentuli. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography A. Hug, s.v. Spitznamen, RE 3A, 1828  Kajanto, Cognomina 225.

Denter

(25 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen (vgl. Dentatus) bei den Caecilii [I 25] und M. Livius D. (cos. 302 v.Chr.). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina 224.

Tadius

(66 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig
[English version] Ital. Familienname, inschr. auch Taddius. Lit. in republikanischer Zeit sind nur der Geschäftsmann und Legat des C. Verres auf Sizilien 73-71 v. Chr., P. T. (Cic. Verr. 2,2,49; 2,5,63) - vielleicht identisch mit dem Bekannten des T. Pomponius [I 5] Atticus (Cic. Att. 1,5,6; 1,8,1) - und sein Verwandter (Bruder?) Q. T., der ebenfalls mit Verres Geschäfte machte (Cic. Verr. 2,1,128; 2,1,130; 2,4,31), bezeugt. Elvers, Karl-Ludwig

Rufillus

(44 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cogn., als Koseform von Rufinus nicht realer Name (so bei Hor. sat. 1,2,26 f.; vgl. 1,4,92 für einen überkultivierten “Dandy”). Rufilla war der Name einer angeblichen Geliebten Octavians (Augustus) (Suet. Aug. 69,2). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 27; 229.

Merenda

(39 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] [1] Cognomen des M. Antonius [I 13] und bei den Cornelii Cognomen des M. Antonius [I 13] und in der Familie der Cornelii. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 340. [English version] [2] s. Mahlzeiten s. Mahlzeiten
▲   Back to top   ▲