Search

Your search for 'dc_creator:( "Frey, Alexandra (Basel)" ) OR dc_contributor:( "Frey, Alexandra (Basel)" )' returned 52 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Melisseus

(103 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Μελισσεύς). Mythischer König von Kreta, Vater der Nymphen Adrasteia und Ide [2] (Apollod. 1,5; Hyg. fab. 182) oder Amaltheia [1] und Melissa [1] (Didymos bei Lact. inst. 1,22,19f.). Als Rhe(i)a den Zeus in einer Höhle des kret. Berges Dikte zur Welt bringt, übergibt sie ihn diesen Nymphen zur Erziehung, die das Kind mit Ziegenmilch und Honig aufziehen. Die Namen von M. und Melissa lassen sich von griech. méli (Honig) ableiten. Nach Didymos (l.c.) hat M. als erster den Göttern geopfert, Riten und rel. Feste eingeführt und seine Tochter Melissa a…

Kytissoros

(85 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Κυτί(σ)σωρος). K.' Eltern sind Phrixos und Chalkiope [2], eine Tochter des Aietes; Enkel des Minyerkönigs Athamas (Apoll. Rhod. 2,1148ff.; schol. Apoll. Rhod. 2,388; Apollod. 1,83), den er vor dem Opfertod rettet, als er von Aietes in seine Heimat, ins thessal. Achaia, zurückkehrt. Athamas hätte dem Zeus Laphystios zur Sühne geopfert werden müssen. Indem K. seinen Großvater rettet, ruht der Fluch weiter auf seinen Nachkommen (Hdt. 7,197). Bei Sophokles (schol. Aristoph. Nub. 257) tritt Herakles als Retter des Athamas auf. Frey, Alexandra (Basel)

Mygdon

(123 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
(Μύγδων). [English version] [1] König der Bebryker König der Bebryker, Bruder des Amykos [1]; wird von Herakles bei seinem Angriff auf dessen Gastgeber Lykos [5] getötet. Nach M.s Tod gibt Herakles dem Lykos einen großen Teil des Bebrykerlandes, das in Herakleia umbenannt wird (Apollod. 2,100). Frey, Alexandra (Basel) [English version] [2] Herrscher über die Phryger Zusammen mit Otreus ist M. Herrscher über die Phryger am Fluß Sangarios. Diese Phryger werden nach M. auch Mygdone genannt (Paus. 10,27,1; schol. Apoll. Rhod. 2,786f.). Ihnen hilft Priam…

Klytios

(130 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
(Κλυτίος, Κλύτιος). [English version] [1] Gigant Gigant, der von Hekate mit Fackeln oder von Hephaistos mit glühenden Eisenmassen getötet wird (Apollod. 1,37). Frey, Alexandra (Basel) [English version] [2] Sohn des Alkmaion und der Arsinoë [I 3] Sohn des Alkmaion und der Arsinoë [I 3]; Enkel des Amphiaraos (Apollod. 3,87; Paus. 6,17,6). Das Wahrsager-Geschlecht der Klyti(a)dai in Elis führt sich auf K. zurück (Cic. div. 1,91). Frey, Alexandra (Basel) [English version] [3] ein Argonaut Argonaut, Sohn des Eurytos von Oichalia (Apoll. Rhod. 1,86; 2,1043). Bei der Erobe…

Ogygos/Ogyges

(144 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Ὤγυγος/Ὠγύγης). Der Name O. ist wohl vorgriech. und dürfte auf die lykisch-karische Einwanderung zurückzuführen sein; damals wurde O. als Gott verehrt. Die boiotischen Eidgöttinnen Praxidikai werden seine Töchter genannt (Paus. 9,33,5; Suda s.v. Πραξιδίκη; Steph. Byz. s.v. Τρεμίλη). Uralter König in Boiotien (das Adj. ὠγύγιος wurde für “boiot.” und “uralt” gebraucht: Suda s.v. Ὠγύγια κακά; Ὠγύγιον); Autochthone und König der Ektener (Paus. 9,5,1); Sohn von Boiotos (schol. Eur. P…

Makedon

(161 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
(Μακεδών). Stammheros und Eponym der Makedonen. Es gibt mehrere Genealogien: [English version] [1] Sohn des Zeus und der Thyia Sohn des Zeus und der Thyia (der Tochter des Deukalion), Bruder des Magnes [1] (Hes. fr. 7). Seine Gattin ist Oreithyia, seine Söhne sind u.a. Europos (Steph. Byz. s.v. Εὐρωπός), Pieros, Amathos: ebenfalls Eponyme für maked. Städte (schol. Hom. Il. 14,226). Frey, Alexandra (Basel) [English version] [2] Sohn des Aiolos Sohn des Aiolos, des Sohnes des Hellen und Bruders von Doros und Xuthos; dadurch verbindet M. sein Volk mit den hellenisch…

Kokalos

(106 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Κώκαλος; lat. Cocalus). Mythischer König, der nach der Vernichtung der Kyklopen die Herrschaft über Sizilien übernimmt (Iust. 4,2,2). Er nimmt Daidalos [1], der vor dem kret. König Minos flieht, in die Stadt Kamikos (bei Paus. 7,4,6 Inykos) auf, ebenso den verfolgenden Minos; diesen läßt er aber dann im Bad mit heißem Wasser umbringen (schol. Hom. Il. 2,145; Apollod. epit. 1,14f.), das seine Töchter durch die Zimmerdecke hinabschütten (schol. Pind. N. 4,95); bei Diodor (4,77-79)…

Laodokos

(307 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
(Λαόδοκος, Λαοδόκος, Λεώδοκος, “der Volk aufnehmende”). [English version] [1] Sohn des Apollon und der Phthia Sohn des Apollon und der Phthia, nimmt den zu ihnen ins Land der Kureten geflohenen Aitolos auf; dieser erschlägt L. zusammen mit seinen Brüdern Doros und Polypoites und benennt das Land in “Aitolien” um (Apollod. 1,57). Frey, Alexandra (Basel) [English version] [2] Teilnehmer am Argonautenzug Sohn des Bias [1] und der Pero; stammt aus Argos; nimmt mit seinen Brüdern Talaos und Areios am Argonautenzug teil (Apoll. Rhod. 1,119; Val. Fl. 1,358; Orph. Arg. 148f.). Frey, Alexand…

Lykabas

(188 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
(Λυκάβας). [English version] [1] einer der tyrrhen. Seeräuber Einer der tyrrhenischen Seeräuber; wegen Mordes aus seiner Heimat verbannt. Die Seeräuber versprechen dem Knaben Dionysos, ihn zur Insel Naxos zu bringen, wollen ihn aber entführen. Ihr Anführer Akoites [1] weigert sich, das Vorhaben zu unterstützen, weil er in dem Knaben einen Gott erkennt, und wird von L. dafür niedergeschlagen. Für ihren Frevel verwandelt Dionysos die ganze Mannschaft in Delphine, außer Akoites, den er verschont (Ov. met. 3,623ff.; Hyg. fab. 134). Frey, Alexandra (Basel) [English version] [2] eine…

Peithagoras

(71 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Πειθαγόρας). Opferschauer aus Amphipolis, Bruder des Apollodoros, einer der hetaíroi des Alexandros [4] d.Gr.; P. sagte 323 v.Chr. den nahen Tod von Hephaistion [1] voraus (Arr. an. 7,18; App. civ. 2,152) und später auch den von Alexandros (Arr. l.c.; App. l.c.). Alexandros nahm diese Nachricht, von P.' Bruder, entgegen und lobte beide (Arr. l.c.). P. war offenbar Aristobulos' [7] direkte Quelle (Arr. an. 7,18,5). Frey, Alexandra (Basel)

Oxylos

(194 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
(Ὄξυλος). [English version] [1] Sohn des Ares und der Protogeneia Sohn des Ares und der Protogeneia (Apollod. 1,59). Frey, Alexandra (Basel) [English version] [2] Aitoler, König von Elis Aitoler, König von Elis. Die Herakleidai, die auf einen Orakelspruch hin auf der Suche nach einem dreiäugigen ( trióphthalmos) Führer sind, erkennen diesen in O., der ihnen auf einem Pferd (Maultier) begegnet und, weil er durch einen Pfeilschuß ein Auge verloren hat, in der Tat (zusammen mit dem Tier) dreiäugig ist. Er ist auf dem Rückweg von einem Sühnejah…

Killas

(62 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Κίλλας; auch Kíllos, Κίλλος). K., der nach troizenischer Sage Sphairos heißt, ist Wagenlenker des Pelops (Paus. 5,10,7; schol. Eur. Or. 990). Auf dem Weg zum Wagenrennen mit Oinomaos fällt K. bei Lesbos ins Meer und ertrinkt. Pelops errichtet ihm ein Grabmal, einen Tempel des Apollon Killaios und gründet die Stadt Killa (Theopompos 339 FHG 1). Frey, Alexandra (Basel)

Kragaleus

(112 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Κραγαλεύς). Sohn des Dryops im Dryoperland; der kluge und gerechte K. wird von Apollon, Artemis und Herakles zum Schiedsrichter in ihrem Streit um die epeirotische Stadt Ambrakia gewählt. Apollon beansprucht die Stadt für sich, da sein Sohn Herrscher über das Dryoperland ist; Artemis, weil sie die Stadt von einem Tyrannen befreite; und Herakles, weil er die Kelten, die Thesproter und die Epeiroten besiegt hat. K. spricht Herakles die Stadt zu, und wird dafür von Apollon in einen…

Kalydnos

(60 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Κάλυδνος). Sohn des Uranos, Erbauer und erster König von Theben (Thebai), das er mit Mauern befestigt. Deshalb heißt die Stadt auch Kálydna oder Kalýdnu týrsis, “Burg des K.” (Steph. Byz. bei schol. Lykophron 1209). Die falsche Übers. von K. als “Schönsänger” wurde mit der Erbauung der theban. Mauern durch Musik in Verbindung gebracht. Frey, Alexandra (Basel)

Laogoras

(52 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Λαογόρας). Dryoperfürst, der sich nach Art seines Volkes durch seine Gelage im Hain des Apollon gegen den Gott vergeht. L. unterstützt den Lapithenfürsten Koronos, als dieser den Dorierkönig Aigimios [1] angreift. Dieser ruft Herakles zu Hilfe, der L. und Koronos tötet (Apollod. 2,154f.; Diod. 4,37,3). Frey, Alexandra (Basel)

Pelanos

(136 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (πελανός), ein mehr oder weniger flüssiger Mehlbrei oder Teig, der auch Honig, Öl, Mohn, Milch oder Wein enthalten konnte, wurde als Opfergabe ins Feuer gegeben und verbrannt bzw. ausgegossen (vgl. Aischyl. Pers. 203f.; Eur. Ion 226f.; 705-707). Der p. nahm laut Theophrast (bei Porph. de abstinentia 2,29) in seiner histor. Entwicklung immer feinere Formen an. Zuletzt wurde der angerührte Teig zu flachem Brot, Kuchen oder einem Fladen gebacken. Der p. wurde aber nie gegessen. Er war als Opfergabe bes. in chthonischen Kulten üblich, z.B. für Ge und …

Lelante

(42 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Ληλάντη). Ehefrau des myth. Molosserkönigs Munichos und Mutter u.a. des Alkandros. Die gottesfürchtige Familie wird, als Räuber sie überfallen und ihr Haus in Brand stecken, von Zeus zur Rettung in Vögel verwandelt (Antoninus Liberalis 14). Frey, Alexandra (Basel)

Keteioi

(50 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Κήτειοι). Krieger des Eurypylos [2] (Hom. Od. 11,521; Strab. 13,1,69f.), die aus dem mys. Theutranien im westl. Kleinasien stammen (schol. Hom. l.c.). Der Name K. wird verschieden interpretiert: entweder als “die Großen” oder als Ableitung des Flusses Keteios (Hesych. s.v. K.; Strab. l.c.). Frey, Alexandra (Basel)

Lamache

(39 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
[English version] (Λαμάχη). Lemnierin, die mit dem Argonauten Euphemos den Leukophanes zeugt. Von diesem stammt Battos [1] ab, der die Stadt Kyrene gründet (schol. Pind. P. 455b; [1]). Frey, Alexandra (Basel) Bibliography 1 L. Malten, Kyrene, 1911, 192.

Megapenthes

(215 words)

Author(s): Frey, Alexandra (Basel)
(Μεγαπένθης, “schmerzreich”). [English version] [1] Sohn des Königs Proitos von Argos Sohn des Königs Proitos von Argos (Apollod. 2,29), Vater des Argeios und Großvater des Anaxagoras (Paus. 2,18,4) oder Vater des Anaxagoras und der Iphianeira (Diod. 4,68,4; vgl. auch Iphianassa [1]). Mit Perseus tauscht M. die Herrschaft, so daß er über Argos und Perseus über Tiryns regiert. Nach Hyginus (fab. 244) soll er Perseus wegen des Mordes an seinem Vater getötet haben. Frey, Alexandra (Basel) [English version] [2] Sohn des Menelaos [1] und einer Sklavin Sohn des Menelaos [1] und einer …
▲   Back to top   ▲