Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Bilderkult
(5,470 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

Götter in der Form von gestalteten Bildern (: I.) zu verehren ist Teil einer Ausformung von Gottesvorstellungen. Zwischen wenig bearbeiteten Naturobjekten (Steinen, Pfählen, Bäumen) und professionell hergestellten »Kunst«objekten gibt es ein hochvariables Feld von Götterbildern.

Für die Struktur der mit den Götterbildern korrespondierenden Gottesvorstellungen ist entsche…

Cite this page
Gladigow, B., Uehlinger, C., Levine, L.I., Barrucand, M. and Ohme, H., “Bilderkult”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 02 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_02039>



▲   Back to top   ▲