Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Załuskische Bibliothek
(506 words)

die erste Verwirklichung der Idee einer poln. Nationalbibliothek, entworfen 1732 von Jósef Andrzej Załuski in seiner Schrift «Programma litterarium ad bibliophilos ...» in Anlehnung an Pläne seines älteren Bruders Andrzej Stanisława Załuski. Die Brüder vereinten ihre umfangreichen Privatslg.en 1747 in dem von A. S. Z. 1736 erworbenen und zum Bibl.gebäude umgebauten Daniłowicz-Palast in Warschau. Die Bibl. besaß damals ca. 200 Tsd. Bände, darunter ca. 10 Tsd. Handschriften, neben einer imposanten Slg. von Karten und Stichen. S…

Cite this page
A. Swierk, “Załuskische Bibliothek”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_260018>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲