Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Zalko
(224 words)

Abk. für den am 28. Mai 1923 eingeführten «Zahlungsverkehr Leipziger Kommissionäre». Der Zahlungsverkehr zwischen dem Herstellenden Verlag und dem Verbreitenden Buchhandel in Deutschland hat sich über Jh.e herausgebildet. Im Zuge der Modernisierung des Kommissionsbuchhandels übernahmen die Leipziger Kommissionäre (Buchhändlerischer Kommissionär) seit den 1830er Jahren zunehmend die Abrechnungsfunktion, zogen für ihre Verleger- und Sortimenter-Kommittenten die fälligen Rechnungen ein und führten den Jahreskontenausgleich auf der Leipziger Buchmesse durch. Die…

Cite this page
Th. Keiderling, “Zalko”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_260015>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲