Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Jacque, Charles Emile
(144 words)

* 23. 5. 1813 in Paris, † 7. 5. die kaiserlichen Ahnen oder sind religiösen Inhalts. Die 1894 ebd., franz. Maler und Stecher. J.1 gehört zu den fühgrößte Curmer 1838 herausgebrachten Werk «Paul et Virgi-Dublin 1963. H. Walravens nie» von J.-H. Bernardin de Saint-Pierre, in dem J. neben vielen anderen Spezialisten seiner Zeit sich ästhetische Freiheiten gönnte, andererseits aber auch dem Text entsprechend realitätsgetreue Darstellungen lieferte. Erwähnenswert ist seine Mitarbeit bei L. Sterne «Voyage sentimental» (Paris 1841), in dem J. für die Schmuckvignetten, T. Johannot für …

Cite this page
W. Krueger, “Jacque, Charles Emile”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 25 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_100015>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲