Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Haavardsholm, Frøydis
(80 words)

*1. 4. 1896 in Tromsø, † 3.10. 1984 in Oslo, norw. bildende Künstlerin. Bes. im Bereich der kirchlichen Kunst entfaltete sie eine bedeutende Produktion (meisterhafte Glasmalereien). Mit persönlicher Gestaltung ma. Tradition hat sie die liturgischen Bücher der norw. Kirche ornamental ausgestattet. Ein Hauptwerk der norw. Ill.kunst überhaupt sind die Tuschzeichnungen H.s zum Epos «Jonsok-natt» von ihrem einstigen Gatten Hans-Henrik Holm (1933), eine dichte Einheit von Text und Bildern.

Bibliography

Kielland, T. B.: F. H. Oslo 1935.

Cite this page
T Nielsen, “Haavardsholm, Frøydis”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080016>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲