Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Haase, Gottlieb
(137 words)

* 22. 4. 1764 in Halberstadt/Anhalt, † 26. 2. 1824 in Prag, gründete 1798 in Prag eine Buchdruckerei. Unter G. H. und seinen vier Söhnen Ludwig (1801–1868), Andreas (1804–1864), Gottlieb (1809– 1864) und Rudolf (1811–1888) wurde die Firma ein führendes Unternehmen in Österreich. Zu der Druckerei kamen eine Schrift- und Stereotypgießerei, eine Papierfabrik und -handlung sowie eine Verlagsbuchhandlung. H. führte u. a. den Congreve-Druck in Österreich ein. 1827 wurde die offizielle Prager Ztg. über…

Cite this page
P. R. Frank, “Haase, Gottlieb”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080013>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲