Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Haag-Drugulin
(195 words)

heute Offizin Andersen-Nexö in Leipzig. Sie ist eine der führenden Druckereien und arbeitet für fast alle Verlage der DDR im Satz- und Druckbereich, wenn es sich um anspruchsvolle Werke handelt, z. B. um bibliophil aufgemachte oder wiss. mit schwierigem Satz. Die Offizin erhielt 1960 als erste Druckerei den Gutenberg-Preis der Stadt Leipzig und wurde fast in jedem der j. Wettbewerbe «Schönstes Buch» ausgezeichnet. Historisch ist die Firma aus der Niesschen Buchdruckerei und Schriftgießerei hervorgegangen: Wilhelm Eduard Drugulin kaufte sie 1868 von dem seinerzeitigen Be…

Cite this page
C. W. Gerhardt, “Haag-Drugulin”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 18 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080003>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲