Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Limpieza de sangre
(884 words)

1. Spanien

L. D. S. ( »Reinheit des Blutes«) bezeichnete im frühnzl. Spanien die sog. »altchristl.« Abstammung ohne jüd. oder muslim. Vorfahren. Der Begriff entstand während des 15. Jh.s als Instrument sozialer Abgrenzung der alteingesessenen christl. Bevölkerung von den zum Christentum konvertierten Juden. Die Zahl der Konvertiten (span. conversos) war seit den antijüd. Ausschreitungen des Jahres 1391 stetig angestiegen. Bis zu ihrer Ausweisung (…

Cite this page
Büschges, Christian, “Limpieza de sangre”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 13 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_304511>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲