Der Neue Pauly

Get access

Xenopeithes
(131 words)

(Ξενοπείθης).

[English version]

[1] aus Athen, um 400 v. Chr.

Athener des späten 5. und frühen 4. Jh. v. Chr., Sohn des Nausimachos aus dem Demos Paiania; errang ca. 385-366 einen Sieg mit einem Knabenchor an den Thargelia (IG II2 1138,20); evtl. Onkel von X. [2] (vgl. [1]). Traill, PAA 733255.

Bibliography

1 PA 11263

2 Davies, 415 f.

[English version]

[2] aus Athen, erwähnt bei Demosthenes, 4. Jh. v. Chr.

Athener, Sohn des Nausikrates aus dem Demos Paiania…

Cite this page
Engels, Johannes, “Xenopeithes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12213190>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲