Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 7 of 348 |

Xenomedes
(85 words)

[English version]

(Ξενομήδης) von Keos. Logograph des 5. Jh. v. Chr. (Dion. Hal. de Thucydide 5). Verf. einer Gesch. seiner Heimatinsel (Titel unbekannt!), woraus Kallimachos [3] (Aitia 3, fr. 75 Pfeiffer) die berühmte Erzählung von Akontios und Kydippe [1] entnahm. Weitere von X. behandelte Themen nennt Kallimachos (fr. 75,54-77, dazu [1]). X. wurde vielleicht auch von Aristoteles [6] in seiner Keíōn politeía benutzt (fr. 511 Rose, vgl. auch 611,26-29).

Logographos

Bibliography

1 G. Huxley, Xenomedes of Keos, in: GRBS 6, 1965, 235-245.

FGrH 442 mit Komm.

Cite this page
Meister, Klaus, “Xenomedes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12213060>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲