Der Neue Pauly

Get access

Vibidia
(56 words)

[English version]

Vestalin, im J. 48 n. Chr. die älteste im Vestalinnencollegium; Messalina [2] bat sie kurz vor ihrem Tod wegen der Heirat mit C. Silius [II 1] um Intervention bei Claudius [III 1] (Tac. ann. 11,32,2). In Athen wurde sie zusammen mit ihrem Vater Vibidius Virro geehrt (IG II/III2 3532).

Bibliography

Raepsaet-Charlier, 627, Nr. 805.

Cite this page
Eck, Werner, “Vibidia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 31 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12203550>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲