Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 18 of 536 |

Truhe
(256 words)

[English version]

(ζύγαστρον/zýgastron, κιβωτός/kibōtós, κιβώτιον/ kibṓtion, λάρναξ/lárnax, χηλός/chēlós; lat. arca, cista). Die T. aus Holz, Br. oder anderen Materialien diente im Haushalt zum Verwahren oder Transportieren von Kleidern, Hausrat, Buchrollen ( scrinium ), Geräten, Vorräten usw. T. konnten einfach und schmucklos gestaltet oder aber an Wandungen mit ornamental oder figürlich gestalteten Reliefs (Praenestinische Cisten) verziert sein. T. aus Holz wiesen oftmals Metallbeschläge zur Festigung der Kanten und Ecken auf, die ebenfalls verz…

Cite this page
Hurschmann, Rolf, “Truhe”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1221770>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲