Der Neue Pauly

Get access

Triparadeisos
(80 words)

[English version]

(Τριπαράδεισος τῆς ἄνω Συρίας/T. tēs ánō Syrías, wörtl. “in Ober-Syrien”, Diod. 18,39,1; 19,12,2). Ant. Stadt in Nordsyrien; ihre Identifikation ist bisher nicht eindeutig gelungen. Vermutet wird die Gleichsetzung mit Paradeisos am Oberlauf des Orontes [7] (Jusiye? vgl. [1. 112]). In T. einigten sich nach dem Tode des Perdikkas [4] im J. 321 v. Chr. die Diadochen auf eine Neuverteilung des Alexanderreiches.

Bibliography

1 R. Dussaud, Top. historique de la Syrie antique et médiévale (Bibliothèque Archéologique et Historique 4), 1927.

Cite this page
Olshausen, Eckart, “Triparadeisos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1220830>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲