Der Neue Pauly

Get access

Stadiasmos
(166 words)

[English version]

(σταδιασμός) ist die “Entfernungsbestimmung nach stádia” (Strab. 1,3,2; 4,6; 2,1,17; 4,7; Stadion [1]) wie analog der miliasmós eine Entfernungsbestimmung nach milia/“Meilen” ist (Strab. 6,2,1; vgl. Eust. ad Hom. Od. 2,133,2: miliasmú ... ē stadiasmú). Infolgedessen war die stadiasmṓn epidromḗ (Markianos, Epit. peripli Menippi 3 = GGM 1,566,23), ein Auszug, den Timosthenes von Rhodos aus seiner eigenen 10bändigen Hafenbeschreibung machte (Mitte 3. Jh. v. Chr.), eine “Zusammenstellung der Entfernungsangaben in stádia” von Hafen zu Hafen. Erst sei…

Cite this page
Olshausen, Eckart, “Stadiasmos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1120450>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲