Der Neue Pauly

Get access

Sittius
(221 words)

(auch Sitius). Ital. Personenname, urspr. kampanisch [1. 232].

[English version]

[1] S., P.

Sohn eines 91-88 v. Chr. romtreuen Bürgers von Nuceria [1] (Cic. Sull. 58), in Campania begüterter Unternehmer, engagiert im Getreidehandel mit den mauretanischen Königen, bis zum Bürgerkrieg Freund Ciceros. 63 warb S., wohl für Catilina, Truppen in Spanien, mit denen er beim Scheitern der Verschwörung nach Nordafrika floh, um einem Prozeß zu entgehen. P. Cornelius [I 89] Sulla finanzierte dieses Abenteuer durch den Ver…

Cite this page
Fündling, Jörg, “Sittius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1114510>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲