Der Neue Pauly

Get access

Salaminia
(232 words)

[English version]

(Σαλαμινία). Eines der beiden in klass. Zeit belegten athenischen, von Festgesandten (theōroí) benutzten benutzten Gesandtschaftsschiffe (theōrídes); das andere war die Paralos [1; 2. 153 ff.]. Die S. wurde kurz vor der Abfassung der ps.-aristotelischen Athenaíōn politeía im 4. Jh. v. Chr. durch die Ammonia ersetzt; in dem Wechsel zeigt sich vermutlich die Bed. des Zeus-Ammon-Orakels in dieser Zeit. Spätere athenische Gesandtschaftsschiffe waren die Demetrias, die Antigonis und die Ptolemais (Aristot. Ath. pol. 6…

Cite this page
Rutherford, Ian C. (Reading), “Salaminia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 11 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1027870>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲