Der Neue Pauly

Get access

Privernum
(185 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Tribus

(Πρίβερνον). Stadt der Volsci im Süden des Mons Lepinus am Oberlauf des Amasenus in Latium (Strab. 5,3,10; Ptol. 3,1,63: Πριούερνον; das Gebiet ager Privernas, vgl. Cic. de orat. 2,224. Weinbau: Plin. nat. 14,65), h. Madonna di Mezzagosto bei Priverno. Nach harten Kämpfen mit den Römern (357 und 329 v. Chr. die Triumphe de Privernatibus, Liv. 7,16,6 bzw. 8,20,7 ff.; CIL I2 1, p. 44 f.) wurde P. röm. praefectura (Fest. 262,12), später civitas sine suffragio (Liv. 8,21,10), um 160 v. Chr. colonia (Liv. per. 46), tribu…

Cite this page
Morciano, Maria Milvia (Florenz), “Privernum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1009070>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲