Der Neue Pauly

Get access

Persephone, Kore
(1,645 words)

(Περσεφόνη, Κόρη).

[English version]

I. Genealogie und Mythos

Die griech. Göttin P./K. ist die Tochter des Zeus und der Demeter. Griech. Κόρη (dor. Κόρα, ion. Κούρη) betont ihre Persona als “Tochter” der Demeter, der Name Περσεφόνη (Hom. h. 2,56; Hes. theog. 913; auch Φερσεφόνη; ep. Περσεφονείη; att. Φερρέφαττα usw.) ihre Persona als Gattin des Hades. Den für ihre Gestalt zentralen Mythos erzählt zuerst der homerische Demeter-Hymnos (Hom. h. 2, Mitte des 7. Jh.v.Chr.?; zu den lat. Versionen s. Proserpina): K. wird von Hades/P…

Cite this page
Sourvinou Inwood, Christine (Oxford), “Persephone, Kore”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e914950>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲