Der Neue Pauly

Get access

Naburianos
(83 words)

[English version]

(Ναβουριανός). Nach Poseidonios (überl. bei Strab. 16,1,6) soll N. neben Kidenas und Sudines einer der babylon. Gelehrten gewesen sein, deren genaue Beobachtungen von Mondumläufen und Sonnenständen von den Griechen zum sog. “System A” ausgebaut und zur Grundlage der mathematischen Astronomie gemacht wurden. Er ist wohl identisch mit einem Nabû-rīmannu, der um 500 v.Chr. gelebt haben dürfte und dessen Name sich z.B. im Kolophon einer babylon. Mondtafel findet.

Bibliography

P. Schnabel, Berossos und die babylon.-hell. Lit., …

Cite this page
Röllig, Wolfgang (Tübingen), “Naburianos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e815730>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲