Der Neue Pauly

Get access

Meidias-Maler
(313 words)

[English version]

Att. rf. Vasenmaler, um 420-405 v.Chr. tätig. Seinen Namen trägt er nach dem Töpfer der großen Kalpis (Gefäße) in London, BM (E 224). Man schreibt ihm nur drei Dutzend Vasen und Frg. der unterschiedlichsten Formen zu; dennoch ist er der einflußreiche Exponent des “Reichen Stils”. Seine Vasenbilder sind überreich an Figuren, die ihrerseits sich in reich bestickte Kleider hüllen, deren Schmuck, in Ton erhöht und vergoldet, zur Feinheit der Relieflinien anmutig kontrastiert. Kaum ein anderer Zeitgen…

Cite this page
Lezzi-Hafter, Adrienne (Kilchberg), “Meidias-Maler”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e729680>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲