Der Neue Pauly

Get access

Märchen
(2,799 words)

[English version]

I. Begriff und Gattung

Die Ant. kennt das M. als wohldefinierte und terminologisch eindeutig festgelegte Lit.-Gattung nicht. Da es aber zu allen Zeiten und in allen Kulturen mündliche und z.T. auch schriftlich fixierte Erzählungen gegeben hat, die im heutigen Sinne des Terminus zweifellos als M. zu bezeichnen sind, wird die Frage nach dem M. auch für die Ant. zum sinnvollen und notwendigen Thema. Das dt. Wort “M.” leitet sich von ahd. māri, mhd. diu/daz maere = “…

Cite this page
Käppel, Lutz (Kiel), Röllig, Wolfgang (Tübingen), Haas, Volkert (Berlin) and Schönbeck, Hans-Peter (Halle/Saale), “Märchen”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e716400>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲