Der Neue Pauly

Get access

Mäander
(312 words)

[English version]

[2] antikes Ornament

Unter den ant. Ornamenten ist der M. dasjenige mit der ausdauerndsten Trad. vom ersten Auftreten in urgesch. Kulturen bis in die christl. Spätant. Neolithisch und brz. begegnet der M. in den bandkeramischen Kulturen, auf dem Balkan und in It. als Umlaufmuster [1], der helladische und myk. Dekor benutzt gelegentlich den Zinnen-M. [3. 24], aber von dort gibt es kein…

Cite this page
Willers, Dietrich (Bern), “Mäander”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e715930>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲