Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 265 of 469 |

Kalathos
(276 words)

[English version]

(ὁ κάλαθος; Dim. τὸ καλάθιον/kaláthion und ὁ/τὸ καλαθίσκος, -ν/kalathískos/-n; lat. calathus). Sich blütenartig öffnender Korb aus unterschiedlichen Materialien wie Ton, Holz, Edelmetall (Hom. Od. 4,125), der auch aus Ruten geflochten sein kann [1]. Er diente als Arbeitskörbchen der Wollspinnerinnen (z.B. Iuv. 2,54; Ov. ars 1,693 und 2,219) - so ist er Requisit der Frauengemachszenen (z.B. Rhyton London, BM E 773 [2]) - oder im Haushalt als Behältnis für Käse, Milch oder Öl; daher konnte d…

Cite this page
Hurschmann, Rolf (Hamburg), “Kalathos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e605580>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲