Der Neue Pauly

Get access

Kabalis
(118 words)

[English version]

(Καβαλίς, lat. Cabalia). Landschaft in Nordlykia, nordwestl. vom Milyas-Bergland, im Süden der Kibyratis, begrenzt vom Tauros (Strab. 13,15,1), wo zw. Lagbe und Tyriaion der See Kabalitis lag (Söğüt Gölü, h. trocken; von dort die das Ethnikon Kabaleús bezeugende Inschr., vgl. [1. 1032]). Hdt. 7,77 nennt die Einwohner Maionier, Strab. 13,17,1 stellt fest, daß K. von den lyd. Kibyraten beherrscht werde. Nach Plin. nat. 5,101,7 und Ptol. 5,3,8 umfaßte die Cabalia bzw. Kabalía die Städte Oinoanda, Balbura und Bubon. Liv. 38,15,2 erwähnt die K. im Zusammenh…

Cite this page
Drew-Bear, Thomas (Lyon), “Kabalis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e604770>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲