Der Neue Pauly

Get access

Kaaba
(86 words)

[English version]

(kaba). Bedeutendstes islam. Heiligtum: Gebetsrichtung und Ziel der Wallfahrt, im Innenhof der Großen Moschee von Mekka (nur Muslimen zugänglich). Die Pilger küssen rituell den Schwarzen Stein in der Ostecke der K., deren Außenwände mit einem jährlich erneuerten schwarzen Tuch verhangen sind. Der Name (“Würfel”) rührt von der Form des Gebäudes, das von Abraham [1] und Ismael gebaut worden sein soll (Koran 2,127) und in vorislam. Zeit Ort polytheistischer Kult- und Pilgerrituale war. Baitylia

Bibliography

A.J. Wensinck, Kaba, …

Cite this page
Schönig, Hanne (Halle/Saale), “Kaaba”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e604760>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲