Der Neue Pauly

Get access

Iohannes
(224 words)

[English version]

[39] I. der Täufer

(Ἰωάννης ὁ βαπτιστής, lat. I. Baptista). Der Priestersohn I. (Quellen: Ios. ant. Iud. 18, 116-119; Evangelien; Apg) wirkte ab ca. 27-29 n. Chr. (Lk 3,1) am Jordan (Iordanes [2]) als apokalyptischer Bußprophet (bei Mk 9,13 gilt er als der wiedergekommene Elias [1]). Sein asketischer Lebensstil (Ehe- und Alkoholverzicht) erinnert an Priester und Nasiräer (Nasirat; Nm 6,3), sein Wirken in der Wüste an die Wüstenpropheten (Ios. ant. Iud. 20,97 f.) und die Essener; im Gegensatz zu deren Reinigungsbäde…

Cite this page
Wick, Peter, “Iohannes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12222980>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲