Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 80 of 506 |

Heeresklientel
(277 words)

[English version]

Mod. Bezeichnung (etwa [1. 28]) für die röm. Berufsarmeen der spätrepublikanischen Zeit (Roma I. D.), die ein bes. enges Verhältnis zu ihrem Feldherrn besaßen und sich so als seine Klientel ( cliens ) für dessen innenpolit. Ziele einsetzen ließen. Diese “Militarisierung der Innenpolitik” begann mit C. Marius [I 1] und L. Cornelius [I 90] Sulla, die die von Marius geschaffene Berufsarmee zur Durchsetzung ihrer eigenen Machtansprüche im Bürgerkrieg von 88-81 v. Chr. benutzten und den Soldaten dafür materielle Vorteile, insbes. einen hohen Anteil an der Kriegsb…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig, “Heeresklientel”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12222430>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲