Der Neue Pauly

Get access

Eumares
(108 words)

[English version]

(Εὐμάρης). Maler in Athen. Er galt als Erfinder der Unterscheidung männlicher und weiblicher Gestalten, wohl anhand der Hautfarbe, und einer neuartigen Beweglichkeit der Körper. Wenn er zu Recht mit dieser um 600 v.Chr. erreichten Entwicklungsstufe verbunden wurde, kann er nicht gleichgesetzt werden mit dem Träger dieses geläufigen Künstlernamens, der in einer Signatur des Antenor und dessen Bruders als Vater erscheint und selbst um 520 v.Chr. auf einer Basis von der Akropolis signierte.

Bibliography

Fuchs/Floren, 295

Overbeck, Nr.…

Cite this page
Neudecker, Richard (Rom), “Eumares”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e404990>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲