Der Neue Pauly

Get access

Curiatius
(137 words)

[English version]

[1] C. Maternus Redner und Komödiendichter

Röm. Redner und Tragödiendichter, der allein aus Tacitus' Dialogus bekannt ist, in dem er als Gastgeber am Tag nach der Rezitation seiner Trag. Cato auftritt. Weiterhin werden ihm von Tacitus (dial. 2 f.; 9-11) die Trag. Thyestes, Medea, Domitius (3,4) sowie wohl ein Agamemnon (9,2) zugerechnet. Während Tacitus (etwa 76 n. Chr.) den Gegensatz von Dichtung über große Männer und eingeschränkter öffentlicher Rede in C. als Dichte…

Cite this page
Rüpke, Jörg, “Curiatius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12220960>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲