Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 76 of 121 |

Cilurnum
(107 words)

[English version]

Röm. Lager am Westufer des North Tyne, wo der Hadrianswall den Fluß kreuzt, h. Chesters; ca. 125 n.Chr. an der Stelle des Turms 27a errichtet [1. 89-91]. Hier war im 3.Jh. n.Chr. die ala II Asturum stationiert (CIL VII 585); zuvor könnte hier Reiterei untergebracht gewesen sein (auch Sarmatae). Erh. sind die Lagertore, principia, praetorium, zwei Mannschaftsgebäude, Thermen außerhalb der Mauern und die Fundamente einer Brücke. Südl. des Lagers lag ein ausgedehnter vicus [2].

Limes

Bibliography

1 D.J. Breeze, The Northern Frontiers of …

Cite this page
Todd, Malcolm (Exeter), “Cilurnum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 06 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e234560>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲