Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 54 of 388 |

Bezereos
(81 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Limes

Castellum am limes Tripolitanus, östl. des Chott el-Djerid, h. Sidi Mohammed ben Aïssa (bei Bir Rhezen), spätestens seit Commodus (180-192 n.Chr.) besetzt (Inscr. latines d'Afrique 26), nahm 201 eine vexillatio der legio III Augusta auf (Inscr. latines d' Afrique 27). Inschr. Belege: Inscr. latines d'Afrique 26-32; Inscr. latines de la Tunisie 56-59; Itin. Anton. 74,5; Not. dign. occ. 31,5; 31,20.

Bibliography

P. Trousset, s.v. B., EB, 1487f.

Cite this page
Huß, Werner (Bamberg), “Bezereos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e216410>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲