Der Neue Pauly

Get access

Augila
(85 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Straßen

(τὰ Αὔγιλα). Westlichste und größte Oase der Ǧālū-Oasen, h. Auǧila, nach Hdt. 4,172,1; 182 von der Oase Sīwa in westl. Richtung 10 Tagereisen entfernt (200 km südöstl. von Aǧabı̄ya). Im Besitz der Nasamones, bekannt wegen der zahlreichen, mächtigen Dattelpalmen (Strab. 17,3,23; Mela 1,46; Plin. nat. 5,26f.; Ptol. 4,5,30; Steph. Byz. s.v.A. (= Apollod.); Prok. aed. 6,2,14f.). Heute das letzte Rückzugsgebiet der berberischen Sprache in Libyen.

Bibliography

W. Vycichl, s.v.A., EB, …

Cite this page
Huß, Werner (Bamberg), “Augila”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e208480>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲