Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 7: Die Rezeption der antiken Literatur

Get access

Platon
(12,536 words)

A.
Autor und Werk
B.
Protagoras
C.
Politeía

A. Autor und Werk

A.1. Überblick

Platon wurde 428/27 v.Chr. in Athen geboren. Er entstammte einer Aristokratenfamilie, die sich väterlicherseits auf den myth. König Kodros, mütterlicherseits auf Solon zurückführte. Mit 20 Jahren schloss sich P. Sokrates an und soll auch bei dessen Prozess anwesend gewesen sein. Sokrates’ Hinrichtung, welche die Philosophiefeindlichkeit der Athener offenbarte, war für ihn ein …

Cite this page
Föllinger, Sabine and Radke-Uhlmann, Gyburg, “Platon”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 7: Die Rezeption der antiken Literatur, Herausgegeben von Christine Walde in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 7. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2010). Consulted online on 18 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo7_COM_000057>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲