Columella (Lucius Iunius Moderatus Collumella) De re rustica
(2,305 words)

A. Autor und Werk

Der aus Spanien stammende Lucius Iunius Moderatus Columella war der Verfasser des umfangreichsten landwirtschaftlichen Handbuchs der griech.-röm. Antike. Entstanden in der Zeit zwischen 60 und 65 n.Chr., behandeln die zwölf Bücher seines Werkes De re rustica (= R.R., »Über die Landwirtschaft«) in nahezu enzyklopädischer Vollständigkeit und mit der großen Fachkompetenz eines Praktikers alle Bereiche der Landwirtschaft: vom…

Cite this page
Schindler, Claudia, “Columella (Lucius Iunius Moderatus Collumella) De re rustica”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 7: Die Rezeption der antiken Literatur, Herausgegeben von Christine Walde in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 7. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2010). Consulted online on 22 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo7_COM_000025>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲