Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Vettori, Francesco
(629 words)

Ital. Antiquar, Antikensammler und Glyptikforscher. Geb. 1692 oder 1693 in Ispello (Umbrien), gest. 1770. Studium in Rom am Collegio Nazareno; seit 1757 Präfekt (Kurator) des Museo Sacro in Rom.

Werk und Wirkung

Einzelheiten zu V.s Biographie sind weitgehend unklar [13. 211]; [16. 79, 116]. Sein Studium absolvierte er am Collegio Nazareno in Rom [11]. Als Glyptikforscher war er u. a. mit Johann Joachim Winckelmanns bekannt. Dieser beachtete V.s Werk, besaß dieser doch eine Reihe signierter Gemmen, von denen …

Cite this page
Hermanns, Marcus Heinrich, “Vettori, Francesco”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 26 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00725>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲