Renan, Ernest
(403 words)

Franz. Religionswissenschaftler und Orientalist. Geb. am 28. 3. 1823 in Tréguier (Bretagne), gest. am 2. 10. 1892 in Paris. 1838–1845 Priesterseminar (1840 Saint-Nicolas-du-Chardonnet, 1841 Issy-les-Moulineaux, 1843 Saint Sulpice); 1848 Zugangsprüfung für das Lehramt in Philosophie (Agrégé de philosophie); 1852 Prom. 1856 Aufnahme in die Acad. des inscriptions et belles-lettres; 1861 Prof. am Pariser Collège de France; 1878 Aufnahme in die Acad. française.

Werk und Wirkung

Nach dem Tod seines Vaters trat R.,…

Cite this page
Guichard, Laurent, “Renan, Ernest”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 19 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00596>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲