Marx, Friedrich
(386 words)

Klass. Philologe. Geb. am 22. 4. 1859 in Bessungen (h. zu Darmstadt gehörig), gest. am 17. 10. 1941 in Bonn. 1877–1882 Studium der Klass. Phil. in Gießen und Bonn, dort 1882 Prom.; Habil. 1887 in Berlin. 1888–1889 ao.Prof. für Klass. Phil. in Rostock; 1889–1893 o.Prof. in Greifswald; 1893–1896 o.Prof. in Breslau; 1896–1899 o.Prof. an der Univ. Wien; 1899–1906 o.Prof. in Leipzig; 1906–1927 o.Prof. in Bonn, 1917/18 Rektor ebda.; 1925–1934 Herausgeber des Rheinischen Museums.

Werk und Wirkung

M. studierte in Gießen und Bo…

Cite this page
Lozar, Angelika, “Marx, Friedrich”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 21 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00461>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲