Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Grotius, Hugo
(1,096 words)

Niederl. Staatsrechtslehrer, Polyhistor und Staatsmann. Geb. am 10. 4. 1583 in Delft, gest. nach einem Schiffbruch in der Ostsee am 28. 8. 1645 in Rostock. Mit 11 Jahren Studium an der Univ. Leiden; 1607 Advocaat-fiscaal der Staaten von Holland; 1613 Stadtsyndikus von Rotterdam. Anhänger des niederl. Staatsmanns Johan van Oldenbarnevelt, der im Zuge des sog. Remonstrantenstreites 1619 hingerichtet wurde; im selben Jahr Inhaftlierung und Ve…

Cite this page
Leonhardt, Jürgen, “Grotius, Hugo”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 20 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00292>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲