Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Grote, George
(379 words)

Brit. Historiker. Geb. am 17. 11. 1794 in Clay Hill bei Beckenham (Kent) als Enkel des aus Bremen ausgewanderten Händlers und Bankiers Andreas G., gest. am 18. 6. 1871 in London. Schulausbildung in Charterhouse; ab 1810 in der väterlichen Bank tätig; als Historiker Autodidakt. Von James Mill und Jeremy Bentham beeinflusst, war G. publizistisch als utilitaristischer Liberaler polit. aktiv [1]; [2]; seit 1833 Parlamentsabgeordneter für die City of London. 1841…

Cite this page
Brodersen, Kai, “Grote, George”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 21 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00290>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲