Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Eder, Walter
(443 words)

Dt. Althistoriker. Geb. am 2. 4. 1941 in Winterberg, gest. am 16. 7. 2009 in Berlin. Studium der Klass. Phil. und Gesch. an der Univ. München; 1966–1970 wiss. Assistent, 1969 Prom. an der Univ. München; 1970 Akad. Rat ebda. 1971 Ernennung zum Prof. für Alte Gesch. an der Freien Univ. Berlin; 1978 Habil. ebda.; 1992 Ruf an die Ruhr-Univ. Bochum; 2006 Emeritierung.

Werk und Wirkung

In seiner Diss. über das vorsullanische Repetundenverfahren [1] folgte E. der modernen, Theodor Mommsens Systematik in Frage stell…

Cite this page
Schlange-Schöningen, Heinrich, “Eder, Walter”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 16 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00199>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲