Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Droysen, Johann Gustav
(1,034 words)

Dt. Historiker. Geb. am 6. 7. 1808 in Treptow (Pommern), gest. am 19. 6. 1884 in Berlin. Studium in Berlin 1826–1829; Prom. 1831; Habil. 1833 ebda.; o.Prof. für Gesch. in Kiel ab 1840; Mitglied der Nationalversammlung Mai 1848–Mai 1849; o.Prof. in Jena ab 1851, in Berlin ab 1859.

Werdegang

Der Sohn des Garnisonspfarrers Johann Christoph D. promovierte 1831 bei August Boeckh, lehrte seit 1833 als PD bzw. unbesoldeter a. o.Prof. für Alte Geschichte an der Berliner Univ., neben seiner Tätigkeit als G…

Cite this page
Nippel, Wilfried, “Droysen, Johann Gustav”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 20 April 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00189>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲