Carter, Howard
(404 words)

Brit. Ägyptologe und Archäologe. Geb. am 9. 5. 1874 in Brompton, gest. am 2. 3. 1939 in London. 1891–1893 Teilnahme am Archaeological Survey of Egypt; 1892 Grabungsteilnahme in Amarna; 1893–1899 Arch. Zeichner bei den Grabungen in Deir el Bahri; 1900–1905 Inspektor der Ägypt. Antikenverwaltung in Kairo; 1905–1909 Freier Zeichner in Luxor. 1909 Aufnahme der Zusammenarbeit mit Lord Carnarvon; 1914–1916 King’s Messenger in Egypt. 1917–1922 Grabungen im Tal der Könige; 1922 Entdeckung des Grabes des Tut-anch-amun.

Werk un…

Cite this page
Gertzen, Thomas, “Carter, Howard”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 16 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00115>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲