Acciaiuoli, Donato
(394 words)

Ital. Humanist. Geb. am 15. 3. 1429 in Florenz, gest. am 28. 8. 1478 in Mailand. Studium des Griechischen, Lateinischen und der Mathematik; polit. Aufträge und Ämter für Florenz sowie diverse Gesandtschaften (nach Mailand, Rom, Siena); 1474 Gonfaloniere di Giustizia von Florenz. Auf einer Gesandtschaftsreise nach Paris in Mailand verstorben.

Werk und Wirkung

A. wurde seit den 1450er Jahren immer wieder auf diplomatische Missionen geschickt und hatte hohe Stellungen der florent. Republik inne. Sei…

Cite this page
Thurn, Nikolaus, “Acciaiuoli, Donato”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 21 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00001>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲