Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart

Get access

Prometheus
(11,818 words)

(Πϱομηθεύς, lat. Prometheus)

A. Mythos

P. ist der Sohn des Titanen Iapetos und der Okeanide Klymene, Bruder des Menoitios, des Atlas und des Epimetheus. Er gilt als Schöpfer der Menschen, die er aus Wasser und Erde geformt haben soll (Ov. met. 1,82). Als Sachwalter der Menschheit tritt P. erstmals beim Opferbetrug von Mekone auf: Aus dem Fleisch eines Opferstieres bildet er zwei Haufen, von denen der erste aus dem Fleisch und den Innereien, der zwe…

Cite this page
Theisohn, Philipp, “Prometheus”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart, Herausgegeben von Maria Moog-Grünewald. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 5. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2008). Consulted online on 18 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo5_COM_0114>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲