Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart

Get access

Midas
(2,712 words)

(Μίδας, lat. Midas)

A. Mythos und antike Überlieferung

A.1. Literatur, Philosophie, Historiographie

Der M.mythos, in dessen Zentrum der (zumal durch den mächtigen kleinasiatischen Herrscher M. von Gordion aus dem 8. Jh. v. Chr.) durchaus historisch inspirierte [10] myth. Phrygierkönig M. steht, ist durch seine Duplizität gekennzeichnet, die in der narratio princeps im 11. Buch der Metamorphosen Ovids angelegt ist (Ov. met. 11,85–193). In dieser wirkmächtigsten, für …

Cite this page
Thiel, Anneke, “Midas”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart, Herausgegeben von Maria Moog-Grünewald. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 5. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2008). Consulted online on 23 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo5_COM_0083>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲