Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart

Get access

Herakles
(12,482 words)

(῾Ηϱακλῆς, lat. Hercules)

A. Mythos

H. ist der Sohn des Zeus und der Alkmene, der Gemahlin des Amphitryon (Amphitryon und Alkmene). Bereits bei seiner Geburt zeigen sich seine außergewöhnliche physische Kraft und sein Mut: Er erwürgt zwei ihn in der Wiege attackierende Schlangen (Pind. N. 1,39–59; Theokr. 24), die seine lebenslange Widersacherin Hera gesandt hat (Hom. Il. 15,25–28; 18,119); zuvor hat sie bereits die Geburt des H. verzögert und die des Eurystheus beschleunigt, sodaß dieser zu je…

Cite this page
Bezner, Frank, “Herakles”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart, Herausgegeben von Maria Moog-Grünewald. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 5. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2008). Consulted online on 22 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo5_COM_0056>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲