Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart

Get access

Dionysos
(12,131 words)

(Διóνυσος, episch Διώνυσος; Βάκχος/Bákchos; lat. Dionysus, Bacchus)

A. Mythos

Die Abgrenzung von Kult, Mythos und dichterischer Bearbeitung kann im Falle des D. nur schwer gelingen; gemeinsamer Nenner aller Überlieferung ist D. als Weinund Fruchtbarkeitsgott; die »Grenzüberschreitung« als wichtiges Charakteristikum haftet seinem Tätigkeitsbezirk unmittelbar an. Für die griech. Antike unterscheidet Diodor (1. Jh. v. Chr.) zwischen verschiedenen Dionysoi (Diod. 3,63,3–3,64,7): einem Sohn des Zeus und der E…

Cite this page
van Loyen, Ulrich and Regn, Gerhard, “Dionysos”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart, Herausgegeben von Maria Moog-Grünewald. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 5. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2008). Consulted online on 25 April 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo5_COM_0041>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲