Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt

Get access

Kolonisation: Phönizier, Griechen und Etrusker im Mittelmeerraum (ca. 11.–6. Jh. v. Chr.)
(872 words)

Unter dem Begriff Kolonisation werden verschiedene Siedlungsbewegungen im Mittelmeerraum ungefähr ab dem 11. Jh. v. Chr. zusammengefasst, die siedlungsgeographisch und historisch die Mittelmeerwelt stark bestimmten: die der Phönizier, Griechen und Etrusker. Nicht darunter subsumiert werden z. B. Einwanderungen des 3./2. Jt., die minoische und mykenische Expansion oder die keltischen Züge in den Mittelmeerraum.

Trotz der z. T.…

Cite this page
“Kolonisation: Phönizier, Griechen und Etrusker im Mittelmeerraum (ca. 11.–6. Jh. v. Chr.)”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt, Herausgegeben von Anne-Maria Wittke,Eckhart Olshausen und Richard Szydlak. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 3. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2007). Consulted online on 19 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo3_COM_0033>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲